Apophatik als Lösungsformel für den interreligiösen Dialog?: - download pdf or read online

By Ulrich Felder,Karl-Heinz Menke,Julia Knop,Magnus Lerch

ISBN-10: 342903552X

ISBN-13: 9783429035525

In der Diskussion um den interreligiösen conversation leistet auch die pluralistische Religionstheorie ihren Beitrag. Sie versucht den Nachweis zu erbringen, dass die großen Weltreligionen allesamt gleichberechtigte Heilswege zu Gott darstellen. In dieser gegenwärtig äußerst populären Theorie nimmt das Konzept der Unerkennbarkeit Gottes ein (Apophatik / unfavorable Theologie) eine Schlüsselrolle ein: Weil Gott unerkennbar ist, kann keine Weltreligion für sich beanspruchen, dass sie der einzige Heilsweg zu Gott ist. Besonders die beiden breit rezipierten Theorieversionen von John Hick und Perry Schmidt-Leukel bauen auf dem Grundmoment der Unerkennbarkeit Gottes auf. In beiden Theorien fungiert die apophatische Theologie als Basisprämisse. Die Arbeit von Ulrich Felder weist jedoch nach, dass das Konzept der apophatischen (negativen) Theologie in den pluralistischen Religionstheorien von John Hick und Perry Schmidt-Leukel verkürzt rezipiert wird und damit als Basisprämisse nicht haltbar ist.

Show description

Read or Download Apophatik als Lösungsformel für den interreligiösen Dialog?: Das Konzept der negativen Theologie in den pluralistischen Religionstheorien von John Hick ... dogmatische Studien 53) (German Edition) PDF

Best religion in german books

Read e-book online Schatten in der Bibel: Versuch einer tiefenpsychologischen PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, be aware: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Katholische Religionslehre), Veranstaltung: Seminar: Träume in der Bibel "Ich hab’ geträumt heut’ Nacht …“, Sprache: Deutsch, summary: Ich möchte in dieser Arbeit im ersten Teil auf den Begriff Schatten in der Psychologie C.

Get Zwischen Auflösung und Neubeginn: Die Evangelische Kirche PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, observe: 2,3, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, summary: Das Verhalten der Evangelischen Kirche Augsburgischen Bekenntnisses (EKAB) während der Nazizeit ist umstritten und sicher noch nicht genügend ausgeleuchtet worden.

rot ist rot! ist rot?: oder Wie real ist unsere Realität? by Freimut Kirstädter-Obermayer PDF

"In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders" - der Autor begründet in diesem humorvoll und allgemeinverständlich geschriebenen Buch, weshalb wir uns unserer Realität nicht sicher sein können und welche möglichen Konsequenzen sich daraus ergeben könnten.

Download e-book for iPad: Der Brief des Paulus an die Römer, Kapitel 1-5 (Historisch by Eckhard J. Schnabel

Die Historisch-Theologische Auslegungsreihe des Neuen Testaments (HTA) ist ein Projekt von Exegeten aus dem evangelikalen Bereich. Sie will mit wissenschaftlicher Gründlichkeit die Aussagen der neutestamentlichen Texte im Hinblick auf ihre historische scenario, ihre literarische Eigenart und mit betonter Berücksichtigung ihrer theologischen Anliegen erläutern und verständlich machen.

Additional resources for Apophatik als Lösungsformel für den interreligiösen Dialog?: Das Konzept der negativen Theologie in den pluralistischen Religionstheorien von John Hick ... dogmatische Studien 53) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Apophatik als Lösungsformel für den interreligiösen Dialog?: Das Konzept der negativen Theologie in den pluralistischen Religionstheorien von John Hick ... dogmatische Studien 53) (German Edition) by Ulrich Felder,Karl-Heinz Menke,Julia Knop,Magnus Lerch


by Christopher
4.1

Rated 4.35 of 5 – based on 7 votes